Projekt SSF Togo

Seit Anfang des Jahres 2020 ist DVV International auch in Togo aktiv. Ansatzpunkt ist eine konzeptionell schwache Erwachsenenbildungspolitik in Togo, die zudem über sehr begrenzte Ressourcen verfügt. Mit dem Projekt SSF* Togo (2020-2022) zielt DVV International darauf ab, ein integriertes Erwachsenenbildungssystem in dem westafrikanischen Land zu fördern und nationale sowie regionale Institutionen dabei zu unterstützen, die Bedeutung der Erwachsenenbildung in ihrer Politik und Praxis zu berücksichtigen. DVV International sieht dafür eine Zusammenarbeit mit dem Ministerium für soziale Aktion, Frauen und Alphabetisierung (MAS) vor.

Unter Nutzung desSystem Building Approach (SBA) wird eine Bestandsaufnahme der einzelnen Komponenten des derzeitigen Erwachsenenbildungssystems gemacht. Die sich aus der Analyse ergebenden Schlussfolgerungen liefern präzise Ansatzpunkte für die zukünftige, technische Arbeit von DVV International in dem Land. Ein Multi-Stakeholder-Konsultationsforum für Erwachsenenbildung soll eingerichtet werden, um regelmäßig zu Fachthemen zusammenzuarbeiten.

Im Laufe des Projekts werden darüberhinaus die Bedingungen für eine qualitative Verbesserung des Angebots an allgemeiner und beruflicher nicht-formaler Bildung verbessert: zum einen durch eine Erhöhung der Zahl gut ausgebildeter Erwachsenenbildnerinnen und -bildnern und zum anderen durch eine Verbesserung der Managementkapazitäten von Verantwortlichen lokaler Bildungszentren.

Auf Mikroebene werden in Pilotprojekten Kommunen und/oder zivilgesellschaftliche Träger befähigt, eigenverantwortlich kommunale Bildungszentren auf- bzw. auszubauen, sie zu managen und erste Pilotkurse anzubieten.

*Finanziert aus dem Haushalt des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) zur Schaffung und Stärkung sozialer Strukturen (Sozialstrukturförderung - SSF).

Togo

Kontakt

Regionalleiter

Martin Westphal

+223 66-74-00-21
westphal@dvv-international-ao.org

VHS DVV International LogoBMZ Logo
Cookie-Einstellungen
Sie verlassen DVV International
Wichtiger Hinweis: Wenn Sie auf diesen Link gehen, verlassen Sie die Webseiten von DVV International. DVV International macht sich die durch Links erreichbaren Webseiten Dritter nicht zu eigen und ist für deren Inhalt nicht verantwortlich. DVV International hat keinen Einfluss darauf, welche personenbezogenen Daten von Ihnen auf dieser Seite verarbeitet werden. Nähere Informationen können Sie hierzu der Datenschutzerklärung des Anbieters der externen Webseite entnehmen.