Lebenslanges Lernen stärkt die regionale und lokale Wirtschaft, erhöht Einkommen und Beschäftigung.

Non-formale Bildung verhindert Konflikte und stärkt den sozialen Zusammenhalt in Dörfern und Gemeinden.

REFLECT-Zirkel beleben eine Kultur des Lernens, schaffen und stärken Initiativen für lokale Bildungseinrichtungen.

Aktuelles

Martin Westphal, Regionalleiter von DVV International Westafrika besuchte vom 27. bis 30. April 2022 die Partnergemeinden Anié 2 und Tchaoudjo 1. Dabei tauschte er sich mit Bürgermeistern und…

Mehr

Mit seiner Entscheidung für eine demokratische Bildung in einem dezentralisierten Kontext hat Mali eine sehr klare Wahl hinsichtlich der Bedeutung der Rolle und des Stellenwerts der Kommunen und…

Mehr

DVV International organisierte daher drei Fortbildungsseminare für Moderatoren aus den Regionen Kita, Koulikoro, Gao und Mopti. Diese Fortbildung ist Teil der Umsetzung des Projekts zur Stärkung…

Mehr

In Tsévié, der Hauptstadt der Region Maritime, trafen sich 31 Akteure der EB/NFB aus den drei Regionen Südtogos (Region Plateaux, Region Maritime und Lomé-Commune) zu einem Schulungsworkshop zum…

Mehr

Willkommen bei DVV International Westafrika

Kontakt

DVV International
Regionalbüro Westafrika
Badalabougou-Est (ancien bureau de Bornefonden, à côté de l'ancienne Ambassade du Nigéria)
BP: E 409
Bamako, Mali

mail@dvv-international-ao.org
Tel.: +223 20 22 28 89

Unsere Ansprechpartner

VHS DVV International LogoBMZ Logo
Cookie-Einstellungen
Sie verlassen DVV International
Wichtiger Hinweis: Wenn Sie auf diesen Link gehen, verlassen Sie die Webseiten von DVV International. DVV International macht sich die durch Links erreichbaren Webseiten Dritter nicht zu eigen und ist für deren Inhalt nicht verantwortlich. DVV International hat keinen Einfluss darauf, welche personenbezogenen Daten von Ihnen auf dieser Seite verarbeitet werden. Nähere Informationen können Sie hierzu der Datenschutzerklärung des Anbieters der externen Webseite entnehmen.