Start der Evaluierung von zwei Projekten

Auftaktworkshop am 10. und 11. November 2021.

Die Projekte von DVV International werden regelmäßig evaluiert, um die Effektivität und Effizienz in Bezug auf die Ziele, die Auswirkungen der Projekte und ihre neue Ausrichtung für die Zukunft sowie die ordnungsgemäße Verwendung der Mittel zu überprüfen.

Die Evaluierung umfasst einen Vergleich zwischen den geplanten und den erreichten Zielen anhand von Indikatoren. Gemäß den Richtlinien des Entwicklungshilfeausschusses der Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD-DAC) orientiert sich DVV International an den vom DAC vorgegebenen Kriterien: Relevanz, Effektivität, Effizienz, Wirkung, Nachhaltigkeit, Komplementarität. Darüber hinaus sind Querschnittsthemen der deutschen Entwicklungszusammenarbeit sowie Aspekte der Organisation und Zusammenarbeit Gegenstand der Evaluation.

Die Evaluierungen der Projekte SSF Mali Süd und SSF Mali Zentrum/Nord starteten mit einem Auftaktworkshop, an dem alle Projektpartner teilnahmen.

Mali
VHS DVV International LogoBMZ Logo
Cookie-Einstellungen
Sie verlassen DVV International
Wichtiger Hinweis: Wenn Sie auf diesen Link gehen, verlassen Sie die Webseiten von DVV International. DVV International macht sich die durch Links erreichbaren Webseiten Dritter nicht zu eigen und ist für deren Inhalt nicht verantwortlich. DVV International hat keinen Einfluss darauf, welche personenbezogenen Daten von Ihnen auf dieser Seite verarbeitet werden. Nähere Informationen können Sie hierzu der Datenschutzerklärung des Anbieters der externen Webseite entnehmen.