DVV International wird in Togo mit 5 Pilotgemeinden arbeiten

Im Rahmen der regionalen Konsultationen wurde in jeder Region Togos eine Kommune ausgewählt, die von DVV International unterstützt werden soll.

Die ausgewählten Pilotkommunen

Die Beratungen in der Region Plateaux

Die Beratungen in der Region Kara

Die Beratungen in der Gemeinde Cinkassé 1

Die kürzlich vom togoischen Ministerium für soziale Maßnahmen mit finanzieller Unterstützung von DVV International eingerichteten regionalen Gremien haben ihre ersten ordentlichen Sitzungen abgehalten. Die Gremien bieten Raum für Dialog, Konsultation und Verhandlung zwischen öffentlichen und privaten Akteuren der Erwachsenenbildung, die zu einer kohärenten, strukturierten und integrativen soziokulturellen und wirtschaftlichen Entwicklung der Bevölkerung beitragen sollen.

Eines der Ziele der ersten regulären Sitzungen war es, in jeder Region Togos eine Gemeinde auszuwählen, die von DVV International im Bereich der Erwachsenenbildung in den nächsten zwei Jahren unterstützt werden. Die ausgewählten Gemeinden sollen als Vorbilder für andere Gemeinden in ihren jeweiligen Regionen dienen. Anhand objektiver Kriterien traf jedes regionales Gremium eine Vorauswahl von 3 bis 4 Gemeinden, die folgende Auswahlkriterien erfüllten: Berücksichtigung des Themas Erwachsenenbildung in der kommunalen Planung; Engagement oder materieller Beitrag der Gemeinde in diesem Bereich und Vorhandensein von Erwachsenenbildungsprojekten in der Gemeinde. Zwei weitere Kriterien wurden herangezogen, um im Falle eines Gleichstands zwischen den Gemeinden zu entscheiden: die Lage der Gemeinde in einem ländlichen Gebiet und das Vorhandensein eines Alphabetisierungszentrums in der Gemeinde. Nach Prüfung und Bewertung wurde die Gemeinde mit der höchsten Punktzahl in der Region ausgewählt.

Folgende Gemeinden wurden ausgewählt:

  • Gemeinde Cinkassé 1 für die Region Savanes,
  • Gemeinde Kéran 1 in der Region Kara,
  • Gemeinde Tchaoudjo 1 für die Region Central
  • Gemeinde Anié 2 für die Region Plateaux
  • Kommune Avé 1 für die Region Maritime.

Die Unterstützung von DVV International wird dazu beitragen, dass Fragen der Alphabetisierung/Erwachsenenbildung in diesen Gemeinden berücksichtigt werden und zur Dynamisierung des Sektors in Togo beitragen. Das Team von DVV International hat bereits begonnen, die Bedarfe der fünf Pilotgemeinden zu erheben.

Togo
VHS DVV International LogoBMZ Logo
Cookie-Einstellungen
Sie verlassen DVV International
Wichtiger Hinweis: Wenn Sie auf diesen Link gehen, verlassen Sie die Webseiten von DVV International. DVV International macht sich die durch Links erreichbaren Webseiten Dritter nicht zu eigen und ist für deren Inhalt nicht verantwortlich. DVV International hat keinen Einfluss darauf, welche personenbezogenen Daten von Ihnen auf dieser Seite verarbeitet werden. Nähere Informationen können Sie hierzu der Datenschutzerklärung des Anbieters der externen Webseite entnehmen.